Cella Sankt Benedikt

Die Cella Sankt Benedikt ist ein kleines Stadtkloster in Hannovers Stadtteil List.
Es wurde von der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede gegründet. Am 11. Juli 1988 wurden dann sechs Brüder nach Hannover ausgesandt, unter anderem auch Bruder Karl-Leo Heller, der 1997 gemeinsam mit Maria Haupt die Cella Praxis für Atmung und Stimme eröffnete.  

Derzeit leben drei Mönche in der Cella: Br. Nikolaus Nonn, Br. Karl-Leo Heller und Br. David Damberg.
2011 wurde die bestehende Kapelle nach den Entwürfen von Gido Hülsmann und Dirk Boländer zu einer Hauskirche umgebaut.
Weitere Informationen zur Cella Sankt Benedikt finde Sie auf:

>