Testimonials

Was andere über uns sagen...

Frederike Macheil, Studentin Ich bin nun schon seit über einem Jahr in der Cella-Praxis bei Miriam in Behandlung. Ich bin Lehramtsstudentin und habe früher in meiner Freizeit viel im Chor gesungen. Nach meiner Schilddrüsenoperation muss ich ganz neu lernen, meine Stimme gesund zu benutzen, da ich viel an Kraft, Kontrolle und Tonumfang verloren habe.  In

MEHR

Kerstin Rabe, Goldschmiedin Ich bin nach zwei Mal Bronchitis und einer dadurch entstandenen Dysphonie der Stimme auf Empfehlung zu der Cella Praxis gekommen. Da ich absoluter Stimm- und Atemtherapie Neuling war hatte ich keine Ahnung was auf mich zu kommt. Frau Leuther hat mir immer freundlich und geduldig alle Übungen vorgemacht und super erklärt wofür

MEHR

Kristina Hoffmann, Journalistin bei RTL Nord Bei Maria kann ich immer ich selbst sein – auch wenn ich meiner selbst manchmal nicht ganz sicher bin! Mit dem Beginn meines Volontariats bei RTL Nord habe ich Maria zum regelmäßigen Sprechtraining besucht. Ganz am Anfang ist es für viele Fernseh-Macher ungewohnt, die eigene Stimme im TV zu

MEHR

Tanja M.-H. , Onkologische Kosmetikerin Durch eine Covid Infektion erkrankte ich an einer Autoimmunkrankheit mit Lungenbeteiligung. Die Diagnose war sehr schlecht und mein Pneumologe sagte, dass eine Atemtherapie nichts bringen würde. Meine Atmung war sehr eingeschränkt und ich hatte u.a. wortwörtlich das Atmen „verlernt“. Termine bei unterschiedlichen Physiotherapeuten bestätigen die Aussage des Pneumologen. Sie brachten

MEHR

Susanne Kautz: Dozentin, Sängerin und Sprecherin, Schauspielerin (Figurenspiel) Sollte ich die Arbeit mit Karl-Leo Heller mit drei Worten beschreiben, so sind diese Freiraum, Freude und Feingefühl. Eine Dysphonie nach Covid hatte mich beruflich stark eingeschränkt und emotional belastet. Zu atmen fiel schwer, von Singen und Sprechen ganz zu schweigen. Bereits nach der ersten Stunde spürte

MEHR

Birgit Knichala, Sozialpädagogin Gleich zu Beginn der Therapie war ich sehr froh, dass schon der erste Termin sehr unkompliziert und zeitnah stattfinden konnte. Im Verlauf der Sitzungen bei Herrn Heller habe ich sehr viel über meinen Körper gelernt. Das hat mir gut geholfen, zu verstehen, wie die Funktionen zusammenhängen und was ich verändern musste. Ebenso

MEHR

Erdmuthe Lüttig, Gymnasiallehrerin für Musik, Deutsch, Religion und Stressmanagement Nach einer extremen Störung – vor allem meiner Singstimme – im Jahr 2000 bin ich in die Cella-Praxis gekommen und habe dort über die Jahre immer wieder sehr gute Unterstützung und Hilfe erfahren. Corona, LongCovid und das lang andauernde Unterrichten mit der FFP2-Maske haben meiner Stimme

MEHR

Hans-Jürgen Doormann, Kirchenmusiker Chorleitung ist meine Leidenschaft, die ich auch im 81. Lebensjahr mit großer Freude und Begeisterung verfolgen kann. Ohne die Hilfe von Bruder Karl-Leo hätte ich es allerdings stimmlich niemals bis in dieses hohe Alter geschafft. Ich war an einem Punkt, an dem meine Stimme. vollkommen ihren Dienst verweigerte. Die erfolgreiche Aufbau-Arbeit bei

MEHR

Dr. Ursula Kasperczyk, Ärztin für Allegmeinmedizin und klassische Homöopathie Nach 35 Jahren Singen in einem semiprofessionelles Chor „verlor“ ich meine Stimme. Das geschah schleichend über einen längeren Zeitraum, und es probierten unterschiedliche Gesangslehrer und Stimmtherapeuten, mich wieder zufrieden singen lassen zu können. Irgendwann scheiterten diese unterschiedlichen Versuche immer wieder. Auf dem absoluten Tiefpunkt landete ich

MEHR

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung! Hier können Sie uns schreiben:  

0 of 350