Karl-Leo Heller

staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer
Benediktinermönch der Cella Sankt Benedikt,
Lehrbeauftragter für Gregorianik
an der Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover
und an der Hochschule für Musik, Detmold,
Referent für Schulungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Schwerpunkte:

  • Behandlung von Stimmstörungen bei Berufssänger*innen und Berufssprecher*innen,
  • Behandlung von organischen, funktionellen und psychogenen Stimmstörungen, 
  • Behandlung von Atemwegserkrankungen bei gestörter Phonationsatmung,
  • Stimmschulung/Coaching für professionelle und semiprofessionelle Sänger*innen,
  • Sprecherziehung für Priester, Pastor*innen, Ordensleute und kirchliche Dienste,
  • Schulung zu liturgischen Gesängen, klösterliche Stimmbildung.




Rückmeldungen über die Arbeit mit Karl-Leo Heller....

Christina D., 55 Jahre. Torticollis-Patientin In der Cella-Praxis bei Karl-Leo Heller fühlt sich Stimmtherapie gar nicht an wie eine Behandlung, sondern macht Spaß, bringt jedes Mal (sehr oft unverhofft) neue Erkenntnisse über meine Stimme und wie sie mit meinem Körper zusammenarbeitet. Dies geschieht durch Herrn Hellers feinfühliges mir

mehr
feinfühliges mir Zeit lassen

B.B.   59 Jahre  Veranstaltungskauffrau                                             Nach einer Totaloperation der Schilddrüse kam ich mit krächzender Stimme und massivem Druck im Kehlkopfbereich in die Cella Praxis für Atmung

mehr
Zuhören und Aufgehoben
>