Pädagogische und prophylaktische Angebote

(Unterricht, Fortbildung, Training und Behandlung)

Es handelt sich hierbei um pädagogische und prophylaktische Angebote. Zu unterscheiden sind diese Maßnahmen von einer ärztlich verordneten Sprach-, Sprech- oder Stimmtherapie bei einer Erkrankung (siehe Therapie).

Alle Angebote werden nach den persönlichen Bedürfnissen eines Klienten abgestimmt und zusammengestellt. Eine Abgrenzung der Begriffe ist im Einzelfall oft nicht eindeutig möglich. Für Unterricht, Fortbildung, Training oder Behandlung ist keine ärztliche Verordnung erforderlich.

 

 

Stimmtherapie Atemtherapie 

Logopädie

Hannover  Stimmstörung

Stimmtherapie Sprachtherapie

 

Karl-Leo Heller  Heilke Minde   Maria Haupt Susanne Frommelt